Exkursion: Tagebau Hambach

Zusammen mit unserer Nachbarverbindung Makaria haben wir den Tagebau Hambach besucht. Die Exkursion begann mit einem kleinen Vortrag über die Geschichte des Tagebaus allgemein und wie sich dieser über die Jahre entwickelt hat. Weiter wurde in diesem Vortrag auch das Thema der Umsiedlung der einzelnen Gemeinden und Städte erläutert, unter denen sich die Braunkohle befindet.

Nach der Theorie wurde uns auch der Abbau in der Praxis gezeigt. Um in den Tagebau zu gelangen, wurde ein umgebauter Unimog als Bus genutzt. Im Abbaugebiet angekommen, konnten wir den gigantischen Bagger aus direkter Nähe betrachten. Zu unserer Freude begann sich dieses Ungetüm von Bagger schon nach kurzer Zeit zu seinem nächsten Arbeitspunkt zu bewegen. Es war wirklich beeindruckend zu sehen, wie sich solch eine große Maschine fortbewegt.

Als letzter Punk bei dieser Exkursion stand dann noch die Besichtigung der neu angepflanzten Flächen auf dem Plan. Nach dem verfüllen der abgebauten Gebiete werden die Flächen durch mehrere Förster wieder renaturiert.

Posted in Exkursion.